Overblog
Suivre ce blog
Editer l'article Administration Créer mon blog

Presentation

  • : FUKUSHIMA ATTENTION DANGER
  •  FUKUSHIMA ATTENTION DANGER
  • : FUKUSHIMA - radiesthésie - radiesthesia - avertissements et conseils à l'Humanité - warnings and advice to Humanity - But du blog : œuvrer pour un monde meilleur en publiant - des messages reçus par radiesthésie - des articles sur l'environnement et la santé aim of this blog : help to make the world a better place by publishing messages from the Other World and articles on environmental and health issues - le témoignage sur les risques et conséquences du régime matrimonial légal
  • Contact

Recherche éditeur - Looking for editor

Je suis à la recherche d'un éditeur pour la publication et diffusion à l'échelle mondiale du recueil de Messages Divins JESUS EN DIRECT.

 

Merci de me contacter par le formulaire de CONTACT.

 

Looking for an editor for publication and worldwide commercialisation of the collection of Divine Messages JESUS LIVE.

 

Please use the CONTACT form to get in touch with me.

 

APPEL URGENT

pour informer de la nouvelle réalité depuis le 11 mars 2011

URGENT APPEAL to inform on the new reality since March 11, 2011


____________________

 

"A foolish faith in authority is the worst enemy of truth."

Albert Einstein


"Le monde est dangereux à vivre. Non pas à cause de ceux qui font le mal,

mais à cause de ceux qui regardent et laissent faire."

Albert Einstein

 

"During times of universal deceit, telling the truth becomes a revolutionary act."

George Orwell

 

"Les hommes répugnent à accepter ce qui est facile à saisir. "

  Henry Miller


icono

 

 

Think again, think seven times again before you leap 
and start construction of new nuclear power plants.
Mikhail Gorbachev
June 2006

27 décembre 2011 2 27 /12 /décembre /2011 18:58

 

ALLERBESTE WÜNSCHE FÜR EIN AUSGEZEICHNETES JAHR

verbunden mit dem Rezept für ein glückliches Leben

 

ÜBER DAS GLÜCK

 

DER, DER KEINE GROSSEN WÜNSCHE HAT, LEBT GLÜCKLICH.

ES IST WICHTIG, GLÜCKLICH ZU LEBEN.

 

ES IST GANZ WICHTIG ZU LERNEN, MIT DEM NOTWENDIGSTEN ZU LEBEN.

ES MUSS MIT NATURVORKOMMEN SPARSAM UMGEGANGEN WERDEN.

DA die MENSCHEN die GRENZEN ZUM GLÜCK NICHT KENNEN, DA SIE IMMER MEHR HABEN WOLLEN, MACHEN die MENSCHEN EINEN SCHWEREN FEHLER.

Die MENSCHEN MACHEN den FEHLER, das GLÜCK WEIT VON SICH ZU SUCHEN, OBWOHL DAS WESENTLICHE IN JEDEM MENSCHEN IST.

Die MENSCHEN SEHEN DAS WESENTLICHE IN MATERIELLEN GÜTERN.

Das GLÜCK MUSS IM INNEREN VON SICH SELBST GEFUNDEN WERDEN.

DA die MENSCHEN NICHT IM INNEREN VON SICH SELBST SUCHEN, SEHEN SIE NIRGENDWO IHR GLÜCK.

 

Die MENSCHEN MACHEN DEN SCHWEREN FEHLER, IMMER MEHR MATERIELLE GÜTER HABEN ZU WOLLEN.

Die MENSCHEN SIND ZU GELDGIERIG.

DA GELD GELD ANZIEHT, GIBT ES UNZÄHLIGE UNGLÜCKLICHE.

DA ES UNERMESSLICH REICHE MENSCHEN GIBT, HERRSCHT GROSSE UNGERECHTIGKEIT.

FRÜHER ODER SPÄTER WIRD ES ZU einem WAHREN HOMIZID KOMMEN.

DA die ARBEITSBEDINGUNGEN IMMER HÄRTER WERDEN, WERDEN die MENSCHEN KRANK WERDEN.

DA die MENSCHEN ERSCHÖPFT sind, WERDEN die MENSCHEN KRANK WERDEN.

DA KRANKE MENSCHEN der GESELLSCHAFT TEUER ZU STEHEN KOMMEN, ÄRGERN SICH die REGIERUNGEN.

DA MENSCHEN die GESELLSCHAFT LEITEN, GRABEN SICH die MENSCHEN IHR EIGENES GRAB.

DA die MENSCHEN UNSTERBLICH SEIN MÖCHTEN, MACHEN SIE DEN GROSSEN FEHLER MIT HOCHGESCHWINDIGKEIT ZU LEBEN.

 

DA die MENSCHEN AUF GROSSEM FUSS LEBEN MÖCHTEN, VERSUCHEN SIE – TRUNKEN VON

DER MACHT DES GELDES – GELD ZU IHREM GLÜCK ZU MACHEN.

Die MENSCHEN STELLEN SICH ihr GROSSES GLÜCK AM HELLICHTEN TAGE VOR.

Die MENSCHEN sind GIERIG NACH STARKEN SENSATIONEN.

Die MENSCHEN sind GANZ VERBLENDET VOM VERGOLDETEN KALB.

DA die MENSCHEN ANDERE WERTE ANBETEN ALS DIE, DIE die BIBEL BESCHREIBT, MACHEN die MENSCHEN EINE FATALE MENSCHLICHE DUMMHEIT.

 

DA SICH die MENSCHEN DAS WAHRE GLÜCK NUR IM GROSSEN LEBENSSTIL VORSTELLEN, MACHEN SIE einen WICHTIGEN FEHLER.

Die MENSCHEN LEBEN NEBEN dem WAHREN GLÜCK EINHER.

Die MENSCHEN VERSUCHEN NUR SCHNELL ERREICHBAR ÜBERFLÜSSIGES ZU ERWERBEN, SOLANGE DIESES GROSSEN EINDRUCK AUF die ANDEREN MENSCHEN MACHT.

UM SCHNELL MENSCHEN ZU BLENDEN, WERDEN WAHRE WERTE ÜBER DEN BERG GEWORFEN.

Die MENSCHEN sind ZU NAIV.

UM die GRÖSSE VON WERTEN ZU SEHEN, MUSS MAN den MENSCHEN DEN WAHREN WERT BEIBRINGEN.

Die MENSCHEN HABEN einen IM INNEREN VERSTECKTEN WERT.

 

DA SIE EINE GROSSE ENTDECKUNG GEGEN LEBENSENDE MACHEN, ÄNDERT SICH ihr BLICKPUNKT.

Die MENSCHEN ENTDECKEN SCHNELL IHREN FEHLER.

DA ÜBERFLÜSSIGES WERTLOS IST, SEHEN die MENSCHEN DARIN ein GROSSES HANDICAP.

DA die MENSCHEN GEGEN LEBENSENDE AUF IHR LEBEN ACHTEN, SEHEN die MENSCHEN ihr LEBEN ANDERS.

DA die MENSCHEN das LEBEN ANDERS SEHEN, FINDEN die MENSCHEN das WAHRE GLÜCK.

Die MENSCHEN sind ENDLICH FREI.

Die MENSCHEN TRUNKEN VOR GLÜCK.

 

Die MENSCHEN MÖCHTEN ALLES SOFORT HABEN.

DA ÜBER GELD VIELES SCHNELL ERREICHBAR IST, MACHEN die MENSCHEN den SCHWEREN FEHLER, das GELD ZU LIEBEN.

DA die MENSCHEN den FATALEN FEHLER MACHEN, IMMER MEHR GÜTER ÜBER GELD ZU WOLLEN, SIND die MENSCHEN VOM LEBEN ENTTÄUSCHT.

DA die MENSCHEN den FEHLER MACHEN, IMMER MEHR GÜTER ÜBER GELD ZU WOLLEN, ist das LEBEN GANZ TRÜBSELIG.

 

(Übersetzung des auf Französisch per Radiästhesie im Mai 2011 erhaltenen Textes)

Partager cet article

commentaires